TOBIAS MORETTI

TOBIAS MORETTI

Die Räuber (Salzburger Landtheater 2016)

14188464_1152087538171434_702598598011082232_o.png

 

VIDEO SUR DAILY MOTION :

https://www.dailymotion.com/video/x4wc0q2

 

ET SUR FACEBOOK :

https://www.facebook.com/Tobias.Moretti.fr.at/videos/vb.147754671938064/1180110225369165/?type=2&theater?

Die Räuber

 

https://www.tobiasmoretti-tobiasfans.com/forum/photosfotosvideos/die-rauber-backstage-sur-youtube#message_4297074

 

Die Räuber ist das erste veröffentlichte Drama von Friedrich Schiller. Das Werk, das zunächst nicht als Bühnenstück, sondern als Lesedrama gedacht war, gliedert sich in fünf Akte; es entstand in der Epoche der Aufklärung und ist der Strömung Sturm und Drang in der deutschen Literatur zuzurechnen. Es wurde 1781 zunächst anonym veröffentlicht, dann am 13. Januar 1782 in Mannheim uraufgeführt, wo es für nationales Aufsehen sorgte und Schiller schlagartig berühmt machte.

Das Drama schildert die Rivalität zweier gräflicher Brüder: Auf der einen Seite der von seinem Vater geliebte, intelligente, freiheitsliebende spätere Räuber Karl Moor, auf der anderen Seite sein kalt berechnender, unter Liebesentzug leidender Bruder Franz, der auf Karl eifersüchtig ist und das Erbe seines Vaters an sich reißen will. Zentrales Motiv ist der Konflikt zwischen Verstand und Gefühl, zentrales Thema das Verhältnis von Gesetz und Freiheit.

Anregung fand Schiller in der Erzählung Zur Geschichte des menschlichen Herzens von Christian Friedrich Daniel Schubart. Als Vorlage diente Schiller unter anderem das Schicksal des bekannten Räuberhauptmanns Nikol List. Bis in das erste Viertel des 19. Jahrhunderts waren Räuberbanden in Deutschland nichts Ungewöhnliches.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_R%C3%A4uber

 

Die Räuber /les brigands
nach/d'après Friedrich Schiller
Die Innovation: Schillers Theater-Klassiker "Die Räuber" wird auf der Bühne in der Regie von Matthias Hartmann in Echtzeit zu einem TV-Drama! L'innovation : le classique théâtral de Schiller "les Brigands" devient sur la scène dans une mise en scène de Matthias Hartmann un drame télévisé en temps réel.
Die Schauspieler - darunter Friedrich von Thun, Tobias Moretti und Burgschauspieler Laurence Rupp - führen das Stück vor Kameras im Salzburger Landestheater auf. Hinzu kommen filmische und technische Effekte. Das Ergebnis ist ein einzigartiges TV-Drama in Echtzeit, das die Zuschauer im Theater auf einer Leinwand und die TV-Zuschauer live auf dem Bildschirm sehen können. Erstmals in der Geschichte des Fernsehens wird ein Film auf der Bühne live entstehen. Les acteurs, parmi lesquels Friedrich von Thun, Tobias Moretti et l'acteur du Burgtheater Laurence Rupp - jouent la pièce devant les caméras au Landestheater de Salzbug. S'y ajoutent des effets cinématographiques et techniques. Le résultat est un drame télévisé unique en temps réel que les spectateurs dans le théâtre peuvent voir sur un écran et les téléspectateurs en direct sur leur télévision.

 

https://www.tobiasmoretti-tobiasfans.com/forum/tobias-au-thaatre-auf-der-bahne/die-rauber-de-schiller-a-salzburg-les-03-et-040916



25/05/2020
0 Poster un commentaire

A découvrir aussi


Inscrivez-vous au site

Soyez prévenu par email des prochaines mises à jour

Rejoignez les 72 autres membres