TOBIAS MORETTI

TOBIAS MORETTI

Brandnächte

brandnachte-mit-tobias-morettib (2).jpg

 

Brandnächte

„Brandnächte“ – Sophie von Kessel spielt in dem neuen Film von Matti Geschonneck eine Anwältin, die die Wahrheit über den Tod ihrer Schwester herausfinden möchte. In weiteren Rollen: Tobias Moretti, Barbara Auer, Nikolaus Paryla, Thomas Loibl und Inez Björk David.

Inhalt
Mysteriöse E-Mails beunruhigen Julia Gerber (Sophie von Kessel). Acht Jahre nach dem Mord an ihrer Schwester Sophia (Inez Björk David) kehrt sie deshalb in ihr Heimatdorf im bayerischen Voralpenland zurück. Die Münchner Anwältin will herausfinden, ob die Polizei damals den richtigen Täter überführt hat. Was ist in der Brandnacht, in der Sophia starb, tatsächlich passiert? Bei ihren Nachforschungen stößt Julia auf eine Mauer des Schweigens: Der damals leitende Ermittler Jens Maurer (Tobias Moretti) scheint mehr zu wissen, als er preisgibt. Das Verhalten von Psychologin Lisa Poldack (Barbara Auer), bei der der kürzlich verstorbene Täter seit seinem Geständnis in Behandlung war, gibt Rätsel auf. Und der Vater des Mörders, Johannes Falk (Nikolaus Paryla), begegnet ihr mit Argwohn und Verschlossenheit. Schritt für Schritt dringt Julia tiefer in ein Netz aus Lügen und Halbwahrheiten ein und bringt sich dabei selbst in Gefahr.

 

TV-Krimi. Eine Anwältin (Sophie von Kessel) will wissen, warum ihre Schwester sterben musste.

 

Der Mörder ist tot. Acht Jahre saß Manfred Kolnick für die Tötung von Sophia Schwarz in einer psychiatrischen Klinik. Jetzt ist der 35-Jährige gestorben. Die Schwester des Opfers, Anwältin Julia Gerber (Sophie von Kessel), kehrt in ihr Heimatdorf im Voralpenland zurück. Sie will wissen, ob Kolnick tatsächlich derjenige war, der Sophie ermordete und ihr Haus ansteckte. Denn Julia hat anonyme E-Mails erhalten, in denen behauptet wird, dass damals der Falsche verurteilt wurde. Ehemann Nick (Thomas Loibl) und Kommissar Jens Maurer (Tobias Moretti), der einst die Ermittlungen leitete und inzwischen vom Dienst suspendiert ist, raten Julia, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Der Tathergang ist geklärt, der Mörder geständig – warum alte Wunden aufreißen und sich mit der Vergangenheit belasten? Julia stellt trotzdem Fragen im Dorf: Kolnicks altem Vater Johannes Falk (Nikolaus Paryla), der seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt, und Psychiatrieärztin Lisa Poldack (Barbara Auer). Aber wird ihr die Wahrheit nach all den Jahren Frieden bringen? Matti Geschonneck inszeniert teilweise recht konventionell, mit Rückblenden, die viel vorwegnehmen, und erwartbaren Kameraeinstellungen. An anderen Stellen unterläuft er jedoch die Erwartungshaltung. Geschonnecks langjährige Drehbuchpartnerin Hannah Hollinger schuf eine Hauptfigur, die trotz typischer Krimi-Ausgangssituation nicht ständig persönlich in Gefahr schwebt. Sie gräbt einfach immer tiefer nach der Wahrheit, bis sie selbst nicht 
Regie:Matti Geschonneck

Darsteller:

Julia Gerber :Sophie von Kessel
Jens Maurer: Tobias Moretti
Lisa Poldack: Barbara Auer
Johannes Falk: Nikolaus Paryla
Nick Gerber : Thomas Loibl
Rudi: Simon Werdelis
Sophia Schwarz :Inez Bjørg David

 

 

https://www.tobiasmoretti-tobiasfans.com/forum/filmographie-filmverzeichnis/brandnachte#message_4470509

https://www.tobiasmoretti-tobiasfans.com/forum/filmographie-filmverzeichnis/brandnachte-critique-tittelbach



21/05/2020
0 Poster un commentaire

A découvrir aussi


Inscrivez-vous au site

Soyez prévenu par email des prochaines mises à jour

Rejoignez les 72 autres membres