TOBIAS MORETTI

TOBIAS MORETTI

Tobias Moretti im Gespräch : 23/08/20 Radio Salzburg Cafe

1382 appréciations
Hors-ligne



https://salzburg.orf.at/radio/stories/3063135/?fbclid=IwAR0IObcUvePCdl3rUiYpzR_4Ws1EVAo6-tKKtX8dsD1KnVNEKUmoTVPgUi8

Sendungshinweis:
Radio Salzburg Cafe,
am 23. August 2020
von 8.00 – 10.00 Uhr

Tobias Moretti im Gespräch
Als Jahrhundert-Jedermann verabschiedet er sich dieses Jahr vom Domplatz: Tobias Moretti spricht mit Gabi Kerschbaumer darüber, wie er diesen Sommer erlebt hat, zieht eine Salzburg-Bilanz und spricht darüber, warum er nächstes Jahr nicht mehr dabei ist.


Vier Sommer lang war Moretti der Jedermann bei den Salzburger Festspielen. Von dieser Rolle verabschiedet er sich mit dieser Festspielsaison. Es war ihm wichtig, das hundertjährige Jubiläum mitzugestalten. Hätten die Festspiele heuer wegen Corona abgesagt werden müssen, hätte er 2021 für das nachgezogene Jubiläum noch ein Jahr dran gehängt.

Abschied bewusst selbst gewählt
Auch wenn er Salzburg vermissen wird, wie er im Gespräch mit Gabi Kerschbaumer erzählt, hat Tobias Moretti die Rolle des Jedermann dennoch für sich selber ausgereizt. Die Kunst besteht für ihn darin, sich auf der Bühne ohne Seil und Boden fallen zu lassen, so zu spielen, also ob man nicht wüsste, wie es im nächsten Moment weitergeht. Dieses selbst gesteckte Ziel hat er für sich in Salzburg am Domplatz erreicht.

Anerkennung für die Salzburger
Moretti zollt den Salzburgern hohe Anerkennung. Er findet, dass die Bevölkerung mittlerweile eine Art Triptychon mit der Kultur und der Natur eingeht. Die Zeiten in denen die Salzburger, dem Klischee entsprechend, sich als in Trachten gekleidetes Großbürgertum präsentiert haben, sind für ihn endgültig vorbei. Er hat ein sehr lebendiges und kreatives Salzburg kennengelernt, das gerade in diesem Corona-Sommer Symbolkraft gezeigt hat.

Mit  dem Rennrad und dem Motorrad unterwegs
Seinen Tag beginnt Moretti in Salzburg mit einer Runde auf dem Rennrad. So an die 50 Kilometer am Tag sind seine Lieblingsdistanz. Den Kopf frei zu bekommen und den Körper zu trainieren, ist für ihn wichtig, auch als Vorbereitung auf den Auftritt.

Im Radio Salzburg Cafe spricht er über sein Psychogramm für den Jedermann, wie er an Rollen herangeht, warum ein Künstler immer den Bezug zum aktuellen Zeitgeschehen herstellen muss und wie er das Leben für die Kunst und das Leben für seine Landwirtschaft in Tirol verbindet.

1382 appréciations
Hors-ligne


Radio Salzburg Cafe : Gespräch mit Tobias Moretti : Podcast (6 Tagen verfügbar)

https://radiothek.orf.at/podcasts/sbg/radio-salzburg-cafe/tobias-moretti-im-gespraech?fbclid=IwAR0UpRXLBbkEeZ2AstxpZW886CEN1xi9PCcnTSFL8FahaeeC1IXPVX922LY


Auf dem Blog zu hören:
https://static.blog4ever.com/2008/10/250815/Radio-Salzburg-Cafe-Podcasts-ORF-Radiothek.mp3

1382 appréciations
Hors-ligne
Text und Übersetzung
Texte et traduction

































Vous ne disposez pas des permissions nécessaires pour répondre à un sujet de la catégorie Les dernieres nouvelles
Die letzten Nachrichten
TM
.

Inscrivez-vous au site

Soyez prévenu par email des prochaines mises à jour

Rejoignez les 72 autres membres